Das Weinhaus

Das Ende des vorletzten Jahrhundert erbaute Haus ist geprägt durch den steten Wandel, einst Bauernhaus, heute Wohnhaus und neu auch das Weinhaus Caduff. 

Die alte Tradition von Genuss und Leben zeigt sich an vielen Facetten und Details. Der grosse Gewölbekeller aus Sandstein verlangt gerade nach dem Lagern guter Weine und die Gartenanlage danach, sie zu geniessen. Marmorkamine und kunstvolle Parkettböden aus Eiche, Ahorn und Nussbaum, die einst das Schloss Chartreuse am Thunersee schmückten, geben dem Haus den herrschaftlichen Charme. 

Ein inspirierender Ort mit Blick über Seeland bis hin zur Jungfrau. 

Einblicke

Einige bewegte Bilder von unserem Weinhaus und Informationen

  • warum Weine aus Übersee auch ökologisch sinnvoll sind
  • wie ein Wein professionell degustiert wird
  • über Drehverschlüsse auf Weinflaschen

    und

  • über unsere Winzer und Weine

Aktuell:

Weinschmecker Festival 2. bis 4. September 2016

Im Gütergarten findet zum ersten mal das "SIP Club - Weinschmecker Festival" statt, in dem die kleinen Schlückchen im Mittelpunkt stehen. Eine unkonventionelle Weinverkostung mit zahlreichen spannenden Weingeschichten, passender Kulinarik und einem bezaubernden Rahmenprogramm. Wir präsentieren die Weingüter Schloss Proschwitz, Schloss Wackerbarth, Martin Schwarz und Klaus Zimmerling aus Sachsen!

14. bis 23. Oktober 2016:

Berner Weinmesse

In Kooperation mit Riesling & Co.